Start Schlagworte Deutsch-englisch

SCHLAGWORTE: Deutsch-englisch

„Freundnachbarlich“ – Serie Teil 8

"My first experience of the German nation came though my Father's longterm friendship with Lotte Reiniger, the German animator. For me as...

„Freundnachbarlich“ – Serie Teil 7

Über Gastfreundschaft und Squash                                                                    Autor: Henry Müssemann 09:32 Uhr in Stuttgart. Ich sitze aktuell im ICE zurück nach Frankfurt. Gleich fahren...

„Freundnachbarlich“ – Serie Teil 6

I first visited Germany when I was 11. I was squashed in the back of my mother’s boyfriend’s small car. His name was Charles...

„Freundnachbarlich“ – Serie Teil 5

Vor 40 Jahren war ich das erste Mal in Leeds/England als Assistant Teacher. Damals war ich noch jung und war eher vom...

„Freundnachbarlich“ – Serie Teil 4

I first started to meet Germans in any numbers in the late ‘60’s early ‘70’s when we...

„Freundnachbarlich“ – Serie Teil 3

An Englishman's Feelings about Germany It’s said that your student years are the...

„Freundnachbarlich“ – Serie Teil 2

Karin Schumann "Neben allen gängigen Klischees, die über Engländer kursieren, habe ich sie...

„Freundnachbarlich“ – Serie Teil 1

Ihr lest welche Erfahrungen englische Freunde mit Deutschen und Deutschland gemacht haben und umgekehrt, was Deutsche über Engländer und England zu sagen haben. Erfahrungsgemäß ist es für viele Menschen einfacher, negative als positive Eindrücke zu benennen. Als Michael Moore in seinem letzten Film verschiedene europäische Länder vorgestellt hat, notierte er als Steckbrief für „Deutschland: ‚Fun factor: none’. " Nun? Wird er recht haben? Oder werden hier Stereotypen widerlegt?
29NachfolgerFolgen
2NachfolgerFolgen
2NachfolgerFolgen
6NachfolgerFolgen

WEITERE ARTIKEL