Start Leckeres Rezept für Kürbis Pie

Rezept für Kürbis Pie

975
0
Kürbis Pies
Pumpkin Pie - Kürbis Pie, Bild: Orlova Maria - Unsplash

Traditioneller Kürbis Pie gehört zum Herbst

Herbstzeit ist Kürbiszeit
Herbstzeit – Kürbiszeit, Bild: Charles Deloye -Unsplash

Dies ist ein einfaches Backrezept für leckeren Kürbis Pie – Pumpkin Pie. Der Pie lässt sich gut im Voraus backen und einfrieren. Es darf bei keiner Halloween Party fehlen. Probiert es einfach einmal aus.

Zutaten für 2 Pies (Tipp: parallel backen und einen davon einfrieren oder mehrere kleine Pie Formen verwenden)

Für den Teig

  • 300 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 170 g Butter oder Margarine
  • 6 EL Wasser

Die Formen mit Fett ausstreichen. Den Teig gut kneten bis er sich ausrollen lässt. Formen und Ränder damit auslegen. Die Ränder ca. 1 cm umschlagen und ein Randmuster eindrücken.

Füllung

  • Dose Pumpkin 425g fertige Füllung oder selbst gemachte Kürbismousse
  • 150 g Puderzucker
  • 1 TL Zimt
  • ¼ TL Nelken
  • ½ TL gemahlener Ingwer
  • ½ TL Salz
  • 2 Eier
  • 340g Dosenmilch (10%)

Zubereitung

Zucker, Nelken, Ingwer, Salz und Zimt in einem Schälchen gleichmäßig verrühren.

Eigene ungewürzte Kürbis Mousse oder aus der Dose in eine Schüssel geben und die Gewürzmischung aus dem Schälchen in die Kürbismasse mit dem Quirl einrühren.

In einem separaten Schälchen die Eier gut durchquirlen und dann ebenfalls unter die Masse mischen.

Zuletzt langsam die Kondensmilch einrühren.

Die Masse in die mit Teig ausgelegten Formen füllen.

40-50 Minuten bei 150°C Umluft backen. Wenn in der Mitte ein Messerschnitt sichtbar bleibt, ist der Pie fertig.

Tipp: Am besten backt ihr den Pie einen Tag vor Verzehr und stellt ihn kalt. Reicht unbedingt Sahne dazu und dekoriert ihn mit Sahne.

Siehe auch Blaubeer Pie und Brombeer Pie.

Pumpkin Pie Stück auf Teller mit Sahne und Tannenzapfen
Pumpkin Pie darf an Thanksgiving nicht fehlen. Bild: element5-digital – Unsplash

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here