Start Lifestyle Bastelanleitung für Adventskalender mit Londoner Türen

Bastelanleitung für Adventskalender mit Londoner Türen

122
0
Adventskalender mit Londoner Haustüren
Aufgereihte Tüten für den Adventskalender
Lege alle Tüten und Bilder an einem Ort aus, wo du sie alle nebeneinander legen kannst.

Der Adventskalender mit den Londoner Türen ist ganz einfach zu basteln.

Wenn ihr nicht so viele Fotos von Londoner Türen habt, wovon ich ausgehe, ladet einfach meine Zip Datei herunter. Die Fotos sind für euch kostenlos.

Hier könnt ihr die Fotos kostenlos herunterladen

Das benötigt ihr:

25 Farbige Papiertüten ca. H 26 x B13 cm. Diese Größe an Tüten passt gut, wenn ihr Fotoabzüge mit der Größe 9 x 15 (bis 18) machen lasst. Hier kannst du die passenden bunten Papiertüten mit Verschlussaufkleber zu sehr fairem Preis bestellen.

25 Fotoabzüge 9 x 15(bis 18). Beim Drogeriemarkt bekommst du sie sehr preiswert direkt vor Ort

25 Wäscheklammern aus Holz oder bunt. Für die Wäscheklammern aus Holz habe ich dir hier einen Link hinterlegt, denn sie sind im örtlichen Handel gar nicht mehr so einfach zu bekommen.

Schnur zum Aufhängen

Klebstifte. Ich habe Klebestifte verwendet, da sich bei Flüssigkleber möglicherweise das Fotopapier wellt.

  1. Lege die Papiertüten am besten irgendwo in einer Reihe aus, wo du sie alle auf einmal im Blick hast. Da ich gleich drei Adventskalender bestückt habe, ergaben sich bei mir drei lange Reihen, die ich auf dem Boden ausgebreitet habe. Am schönsten sieht es aus, wenn du die Farben bunt durcheinander anordnest.
Aufgereihte Tüten für den Adventskalender
  • Lege auf jede Tüte ein Foto und stimme dabei die Farben der Haustüren mit der Farbe der Tüte ab.
  • Klebe auf eine Seite jeder Tüte das Foto. Drücke die Kanten gut fest, da sich ansonsten nach dem Füllen der Tüte das Foto ansonsten ablösen könnte.
Tüte mit aufgeklebtem Bild für den Adventskalender
Fotokanten gut festkleben
  • Ich habe auf jede Tüte das Geschenkchen gelegt, das für den Tag reingepackt werden soll. So habe stelle ich sicher, dass ich gut im Überblick habe, dass die Überraschungen gut verteilt sind.
  • Fülle die Tüte, schlage die Öffnung auf der Rückseite 1x um und klebe die Öffnung auf der Rückseite mit den mitgelieferten Verschlussklebern/Stickern zu.
Tüte für den Adventskalender
Einmal umschlagen und mit den Stickern zukleben.
  • 6. Jetzt einfach nur aufhängen.

Viel Spaß beim Basteln!

Zur Geschichte des Adventskalenders.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here