Start Leckeres Apfelpfannkuchen mit Apfel-Zimt Garnierung

Apfelpfannkuchen mit Apfel-Zimt Garnierung

104
0
Apfelpfannkuchen mit Apfel-Zimt-Garnierung
Apfelpfannkuchen mit Apfel-Zimt-Garnierung, Bild: Caitlin Greene - Unsplash

Kaum einer kann der Verführung widerstehen, wenn der Geruch von Eierpfannkuchen, Apfel und Zimt durch die Stube weht. Lasst euch verführen! Das Rezept für Apfelpfannkuchen ist einfach.

Zutaten (für 4 hungrige Personen)

  • 5-6 Eier
  • 500 g Mehl
  • 50 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
  • 1 l Milch
  • 1 Prise Salz
  • 4 große Äpfel, geschält
  • 1 Pck. Bourbon Vanille oder Vanillezucker
  • 1/TL Zimt (1/2 TL für die Pfannkuchen, ½ TL für das Topping)
  • Butter/Fett zum Ausbacken und 2 EL Butter für die Äpfel
  • 50-100 g brauner Zucker
  • 50-60 ml Wasser
  • (optional: Handvoll grob gehackte Walnüsse)

Zubereitung Apfelgarnierung:

Schäle die Äpfel, entferne das Kerngehäuse und schneide die Äpfel in kleine Stücke.

Gib 2 Esslöffel Butter in einen kleinen Topf und lasse sie schmelzen.

Füge die klein geschnittenen Äpfel, den braunen Zucker, Vanillezucker und den restlichen ½ TL Zimt und 50-60 ml Wasser hinzu.

Koche die Menge unter gelegentlichem Umrühren ca. 10 Minuten bis sie etwas andickt.

Nimm das Apfeltopping vom Herd und stelle es warm.

Zubereitung Pfannkuchen:

Die Eigelbe schaumig schlagen

Mehl, Milch, Salz und Mineralwasser portionsweise mit dem Rührgerät verrühren.

Hebe etwa die Hälfte (oder weniger, je nach Geschmack) der Apfel-Zimt-Masse unter den Teig. Halte den Rest als Topping warm.

Gib je eine Schöpfkelle des Teigs in die mit Fett beschichtete heiße Pfanne und verteile den Teig durch Schwenken gleichmäßig darin.

Backe eine Seite ca. 3 Minuten aus bis kleine Blasen auf der Teigoberfläche erscheinen. Probiere am Rand, ob der Pfannkuchen auf der Unterseite schon angebräunt ist, sich leicht wenden lässt und backe ihn auf der anderen Seite weitere 2-3 Minuten.

Gib den gebackenen Pfannkuchen dann auf einen flachen, am besten vorgeheizten Teller. Decke ihn mit Alufolie oder einer umgestürzten Schüssel zu und halte ihn im Backofen bei 80°C warm bis der nächste Pfannkuchen nachkommt.

Wenn der Stapel Apfelpfannkuchen dann fertig ist, kannst du den Rest des warm gehaltenen Apfel-Zimt-Toppings darüber gießen.

Wenn ihr mögt, könnte ihr auch noch eine Handvoll gehackter Walnüsse darüber streuen.

Lass es dir schmecken!

Hier findest du mehr zum Pancake Day.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here